Der März ist wechselhaft und unberechenbar. Mal scheint die Sonne und die Temperaturen klettern nach oben. Mal regnet es wieder in Strömen und die Welt versinkt im Wasser. Aber bald kommt der Frühling mit voller Wucht! Und dann – dann wird es Zeit zum Grillen.

BBQ im Frühling

Grillen mit dem Big Green EggWir laden oft und gerne Freunde zu uns ein. Zu entspannten und ausgelassenen Grillrunden. Ob nach Feierabend mitten in der Woche. Oder nachmittags, an einem sonnigen Wochenende.

Unser Garten bietet sich an für eine Grillparty. Und auf unserem Big Green Egg lässt es sich hervorragend grillen. Der große, runde, dunkelgrüne Allrounder zaubert problemlos diverse BBQ-Spezialitäten für uns und unsere Freunde.

Grill-Spezialitäten von klassisch bis exotisch

Es kann etwas Einfaches sein, wie Würstchen, Bürger, Grillspieße, Hähnchenflügel oder Steak. Es kann aber auch ruhig ausgefallener werden. Süße Spareribs, gegrillte Gambas oder Côte de Boeuf schmecken sicherlich auch den Gourmets im Freundeskreis.

Oder wollen wir es noch exotischer? Beef Bulgogi? Pajeon? Dak Galbi? Für die richtigen Feinschmecker unter uns gibt‘s ein Fest für die Sinne und asiatisches Flair mitten im Bergischen Land.

Auf dem Grill darf es aber auch vegetarisch werden! Mit Aubergine, Zucchini, Paprika, Ananas, Champignons und Feta.

Grillmeister am Big Green Egg

Grillen mit dem Big Green EggAls wir noch Grill-Neulinge waren, hatten wir zunächst nur einfache Rezepte und klassische Grill-Techniken am Big Green Egg ausprobiert. Dann haben wir festgestellt, dass unsere Anschaffung mit jeder Herausforderung fertig wird, und wurden mutiger. Die Virtuositäten, die wir uns beim Grillen nach und nach aneignen, holen das beste aus den Delikatessen raus.

Das Fleisch wird saftig, das Wild knusprig. Der Allrounder sorgt dafür, dass Lebensmittel weder zu trocken werden, noch anbrennen. Und das EGG kann nicht nur grillen! Auch Backen, Kochen, Schmoren, Räuchern und Garen steht auf dem Programm.

Unsere nächste Grill-Herausforderung wird vielleicht sogar ein Beef Brisket – Rinderbrust. Mit Kümmel, Fenchelsamen, Oregano, Thymian, schwarzem Pfeffer, Meersalz und Paprikapulver. Das Gericht ist was für Fortgeschrittene und braucht reichlich Zeit. Wir suchen uns dafür einen langen, freien und entspannten, sonnigen Tag im Frühling.

 

Bildnachweis: Big Green Egg